DigitalPakt Schule

Der DigitalPakt Schule ist ein 2019 gemeinsam verabschiedetes Förderprogramm des Bundes und der Länder mit Fördermitteln
in Höhe von insgesamt 5 Milliarden Euro. Mit den Zuwendungen können Sie folgende Maßnahmen fördern:

Digitale Netzwerk-
infrastruktur

Bauen Sie Ihre digitale Netzwerkinfrastruktur (Server, LAN, WLAN) an Ihrer Schule auf oder erweitern Sie diese.

Digitale Ausstattung
der Klassenzimmer

Investieren Sie in die digitale Präsentations- bzw. Medientechnik Ihrer Klassenzimmer sowie dazugehörige Hardware
(Beamer, Touchdisplay, etc.).

Mobile
Endgeräte

Gestalten Sie Ihren Unterricht digital, indem Sie Laptops, Tablets (inkl. Mobile-Device-Management) beschaffen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, finden Sie hier Informationsmaterialen zum Download:

Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Zuwendungen gewährt zu bekommen, regelt jedes Bundesland in einer sogenannten Förderrichtlinie selbst. Gemein ist allen, dass die Schulen über ein Medienkonzept verfügen und dass die Beschaffungen, für welche Fördermittel abgerufen werden, unter Einhaltung des Vergaberechts erfolgen müssen.

Aus diesem Grund sind im DigitalPakt auch Planungs- sowie Beratungsmaßnahmen förderfähig, sofern sie in einem unmittelbaren Zusammenhang mit den Investitionsmaßnahmen stehen und auf ein wirtschaftliches Ergebnis bei der Beschaffung abzielen.

Medienkonzept

Erfahren Sie hier mehr über das Medienkonzept für Ihre Schule(n). Wir unterstützen Sie bei der Erstellung oder förderkonformen Weiterentwicklung für alle Schulformen.

Vergaberecht

Informieren Sie sich hier umfassend über das Vergaberecht und erfahren Sie welches Vergabeverfahren Sie bei Ihrer geplanten Beschaffung anwenden müssen.

Ihre Ansprechpartner

Roland Diedenhofen

Senior Consultant

Aufgrund meiner über 15-jährigen Erfahrung als Gymnasiallehrer und als Systemadministrator verfüge ich über eine umfassende Expertise an der Schnittstelle von Pädagogik und Technik.

Ich berate Schulen, Schulträger und andere öffentliche Einrichtungen zum Thema Digitalisierung, plane deren IT und führe öffentliche Ausschreibungen durch. Daneben biete ich Seminare und Workshops zur digitalen Transformation wie z.B. Change-Management oder Design Thinking an.

Walter Franz

Senior Consultant

Seit über 30 Jahren betreue ich Kunden in ganz Europa und unterstütze bei der Verbesserung und Erweiterung ihrer IT-Infrastruktur und -Services. Daher liegen meine Stärken im IT- und Projektmanagement (IPMA Level A Zertifizierung). 

Ich begleite Schulen und Sachaufwandsträger im kompletten Prozess von den ersten Planungen und technischen Entwürfen bis hin zur termin- und budgetgerechten Implementierung der Projekte. Die Beratung erfolgt immer unter Berücksichtigung der neuesten Standards und wichtigsten Trends.